Hier eine Übersicht des Trainingsangebotes in Stichworten (in alphabetischer Reihenfolge):


Basis-Training

  • persönliches Training (1:1-Training)
  • Stärkung der Bindung zwischen Hund und Hundeführer (gn)
  • Gehorsam (Kommandos Sitz, Platz, Fuß, ...)
  • Freudiges Begleiten des Hundeführenden
  • Training basierend auf Spiel und positiver Verstärkung
  • Übungen zur Feinmotorik

Fährte

  • Fährte anhand der Bodenverletzung verfolgen
  • über Wiesen und Äcker
  • von der Person verlorene Gegenstände anzeigen
  • Freude an der Arbeit

Flächensuche

  • Stärkung des Selbstvertrauens des Hundes im Umgang mit (fremden) Menschen
  • Freude an der gestellten Aufgabe
  • Suche anhand des Geruchs (ohne Geruchsgegenstand)
  • verschiedene Gelände (Wälder, Steinbrüche,...)
  • immer wechselnde Herausforderungen / spannend für Hund und Halter

Longieren

  • Bindung zwischen Hund und Hundeführer/in.
  • Vertrauen in den Hund
  • mehrere Hunde gleichzeitig

Mantrailing

  • Verfolgen einer Personenspur anhand einer Geruchsprobe
  • unterschiedliche Umgebungen (Stadt / Land)
  • fordert den Spürsinn
  • Zusammenarbeit von Hund und Hundeführer als Team
  • sehr abwechslungsreich, weil stets andere Strecken und äußere Einflüsse

Schutzhunde

  • Nutzen des Beutetriebs des Hundes
  • Beschützen des Hundeführers
  • hoher Gehorsam erforderlich (Auslassen vom Helferarm)

Du meinst hier fehlen noch Sparten ? Gerne kannst Du uns wegen einer Erweiterung des Angebots kontaktieren.